Über uns

Regina Erb

Die Firma Franz Blumtritt & Söhne wurde im Jahre 1923 von Franz Blumtritt gegründet und 1985 in dritter Generation von mir, Regina Erb, geb. Blumtritt, übernommen.

Ihre Anfänge hatte die Firma im damaligen Sudetenland, heute in der Tschechischen Republik. Später wurde die Firma nach Sachsen verlegt und 1954 fand sie ihren endgültigen Standort im badischen Zell am Harmersbach/Schwarzwald.

Heute beliefern wir fast die ganze Welt, von Norwegen bis Italien, von Japan bis Kanada und USA.

In Europa gehören Österreich und Italien/Südtirol zu den wichtigsten Exportländern.

In Deutschland ist natürlich der bayerische Raum das Hauptverkaufsgebiet.

Der Schwerpunkt für den Verkauf von Schützenfedern - ein wichtiger Zweig des Unternehmens - liegt allerdings in Nord- und Mitteldeutschland.

Firma Franz Blumtritt - Firmengebäude

In Memoriam - Walter Blumtritt

In Memoriam - Walter Blumtritt

Im Februar 2007 ist mein Vater, unser allseits geschätzter Seniorchef und Mitbegründer unserer Hutschmuckmanufaktur, Walter Blumtritt, hoch betagt im 93. Lebensjahr verstorben.
Er hat den Aufbau und die Entwicklung unserer Firma nachhaltig geprägt.
Bis zu seinem 90. Lebensjahr übernahm er noch kleinere Arbeiten in der Firma und hatte bis zuletzt reges Interesse an allen geschäftlichen Angelegenheiten.

Sein Unternehmergeist lebt in unserer Firma weiter.



Hier ein Bild des Firmengründers Franz Blumtritt
mit seinen beiden Söhnen Siegfried und Walter,
aufgenommen in den 30er Jahren!





Franz Blumtritt & Söhne
Hutschmuck-Manufaktur
Inhaberin: Regina Erb
Blumenstraße 2
D-77736 Zell am Harmersbach
Tel.: +49 (0) 7835 7224
Fax: +49 (0) 7835 1885
Email: info@blumtritt.com